Palatin

Ein Besuch auf dem Palatinhügel

Der Palatin, der zentralste der sieben Hügel Roms, wird oft als Kern des Römischen Reiches bezeichnet. Der Palatinhügel liegt 40 Meter über dem Forum Romanum und überblickt auf der einen Seite die antiken Ruinen und auf der anderen Seite den Circus Maximus. Die Ruinen der antiken Paläste auf dem Palatin sind noch immer von verschiedenen Punkten der Stadt aus sichtbar und machen die Hügel zu einem optisch beeindruckenden Wahrzeichen in Rom. Der Palatin wird neben dem berühmten Kolosseum oft übersehen – doch sollten Sie sich diesen wunderschönen Ort nicht entgehen lassen, wenn Sie wirklich alles erleben möchten, was Rom zu bieten hat. Die grüne Oase ist erstaunlich friedlich und bietet einen atemberaubenden Panoramablick über Rom. Von dort aus können Sie außerdem die unglaublichen Ruinen des Forum Romanum, des Kolosseums und des Kapitols sehen. Der Palatin ist auch deshalb so faszinierend, weil der Legende nach die Geschichte Roms mit einem tragischen Brudermord auf dem Hügel begann.

Die Attraktionen auf dem Palatinhügel

feature-box_0

Das Stadion des Domitian

Das nördlich vom Campus Martius gelegene Stadion des Domitian wurde 86 n. Chr. für sportliche Wettkämpfe errichtet. Das auch als Circus Agonalis bekannte Stadion war der erste permanente Austragungsort für Leichtathletikwettkämpfe in Rom. Obwohl der Großteil des Bauwerks im Laufe der Zeit verschwunden ist, ist vom Stadion immer noch jede Menge erhalten geblieben, sodass sich ein Besuch des Wahrzeichens definitiv lohnt.

feature-box_1

Das Haus des Augustus

Bei Ihrem Ausflug zum Palatinhügel ist das Haus des Augustus die erste große Sehenswürdigkeit, an der Sie vorbeikommen. Das Wahrzeichen, das als Wohnsitz des Kaisers Augustus identifiziert wurde, ist durch einen Gebäudekomplex gekennzeichnet, der sich um den Apollotempel herum befindet. Das Haus des Augustus wurde in den 1960er Jahren ausgegraben und vom World Monuments Fund umfassend restauriert. Seit 2008 ist da Haus für die Öffentlichkeit zugänglich.

feature-box_2

Das Haus der Livia

Das Haus der Livia befindet sich in der Nähe des Tempels der Magna Mater. Es wird angenommen, dass es sich hierbei um das Wohnhaus von Augustus' dritter Frau Livia handelt. Das am westlichen Ende des Palatin gelegene historische Wahrzeichen ist außerdem für seine wunderschönen Fresken bekannt.

feature-box_3

Das Palatinmuseum

Das Palatinmuseum beherbergt eine wertvolle Sammlung von Funden vom Palatinhügel mit Artefakten aus dem Mittelpaläolithikum. Hier finden Sie Ausstellungsstücke vom ersten bis zum vierten Jahrhundert n. Chr., die Ihnen einen faszinierenden Einblick in das Zentrum des Römischen Reiches geben.

Wählen Sie Ihr Erlebnis

Schnelleinlass-Tickets: Kolosseum, Forum Romanum und Palatin

Schnelleinlass-Tickets: Kolosseum mit Zugang zur Arena, Forum Romanum, Palatin

Kolosseum: Schnelleinlass mit geführter Tour und Zugang zur Arena, Forum Romanum und Palatin

Geführte Tour mit Schnelleinlass: Kolosseum, Forum Romanum und Palatin

Geführte Tour mit bevorzugtem Einlass: Kolosseum und Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle
VIP-Kombi: Vatikan-Tour mit vorzeitigem Einlass und Kolosseum-Tour mit Schnelleinlass und Zugang zur Arena
VIP-Zugang: Vatikanische Museen und Kolosseum mit Arena
Kolosseum bei Nacht: Geführte Tour mit Zugang zum Untergrund, zur Arena und zum Forum Romanum